Blick hinter die Kulissen

Ein kleiner Einblick hinter die Kulissen des pathologischen Instituts der Charité. Ein Pressetermin aus dem letzten Jahr, viele Eindrücke in kurzer Zeit.

Ich fand gerade den Ablauf der zytologischen Untersuchung, welche bei der Lieferung der Gewebeproben begann und mit dem fertigen Objektträger endete, interessant. Aber natürlich auch die Vitrine mit den Operationspräparaten.

Eine Arbeitswelt, in die man nicht jeden Tag einen Einblick hat, man bekommt eine komplett neue Perspektive. Es ist ein sehr strukturierter Arbeitsablauf, man sieht nur die Gewebeproben und wird sich erst später bewusst, dass hinter jeder dieser Proben ein Mensch mit seinem eigenem Schicksal steckt.